Die 15 einflussreichsten Kölner Jazzmusiker

Henning Berg:

Seine Karrieredurchbruch startete im Jahr 1982 mit der WDR Big Band und seiner Posaune. Es folgten zahlreiche Arrangements, Ensembles, Projekten mit bekannten Jazzmusikern und Tonaufnahmen. Heute ist der Posaunist als Professor für Jazzposaune an der Hochschule für Musik Köln angestellt.

Jens Düppe

dueppe_14nov_paolo-fresu+jens-dueppe+ccjo_1_foto-gerhard-richterund sein Schlagzeug ist mit zahlreichen internationalen Formationen unterwegs. 2010 rief der schwäbische Jazzschlagzeuger die Improvisation – Konzertreihe Kommunikation9 in Köln ins Leben. Zusätzlich betreut er das Schulprojekt “LifeCycle of a star” in dem es das Ziel ist, Kindern das Improvisieren unabhängig des Musikstils näher zu bringen.

Heiner Wiberny

ist der Jazzmusiker am Saxophon. Er rief zusammen mit Wolfgang Erhardt das Projekt “Jazz meets Flamenco” in das Leben. Hierfür gab es eine Nominierung für den deutschen Schallplattenpreis. Nach seinem Ausscheiden aus der WDR Big Band ist er nun mit seiner Tätigkeit als Honorarprofessor an der Hochschule für Musik in Köln beschäftigt.

Matthias Muche

wurde 1972 in Bielefeld geboren, Heute lebt und arbeitet er in Köln. 2004 rief der zusammen mit Sven Hähne das Festival “Frischzelle” ist Leben.

Hinter dem Begriff KLAENG verbergen sich zur Zeit sieben Jazzmusiker. Dazu gehören Jonas Burgwinkel, Tobias Christl, Pablo Held, Tobias Hoffmann, Niels Klein, Frederik Köster und Robert Landfermann. Das Kollektiv wurde 2009 gegründet, um eine bessere Vernetzung zu erzeugen, um besser organisiert zu sein und um Konzerte veranstalten zu können. Aus diesem Zusammenschluss entstand zum Beispiel das KLAENG-Festival.

Andreas Schickentanz

ist einer der Absolventen der Kölner Hochschule für Musik und Tanz, der den Sprung zu den Großen geschafft hat. Mit seiner Posaune steht er in zahlreichen Formationen auf den Jazzbühnen.

Ariane Jacobi

ist eine Kölner Jazzsängerin, die es schafft vor vollem Haus zu singen. Sie hat ihre tiefe Stimme zum Markenzeichen gemacht. Dabei lässt sich Jacobi gerne von den Musikern unterstützen.

Peter Protschka

hat es geschafft, als Kölner Jazztrompeter mit Größen wie dem Tenorsaxophonist Rick Margitza zusammen zu spielen. Protschka absolviert unzählige Konzerte weltweit.

Christoph Hillmann

Jazzschlagzeuger, Musikpädagoge, Komponist. Seit 1993 lebt Hillmann in Köln und wurde bereits mehrfach mit Förderpreisen von renommierten Jazzfestivals ausgezeichnet.